Seminare

Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, besuchen Sie uns  www.europeanaccounting.net

Immobilien in Spanien

Steuern – Erbrecht – Nießbrauch

Einkommen-, Vermögen-, Erbschaft- und Touristensteuer, Nießbrauch, Erbrecht und Informationsaustausch zwischen Spanien und Deutschland

Seminar am 14. Oktober 2016

Lesen Sie hier!

 

Zehntausende spanische Immobilien, die sich im Eigentum von Ausländern befinden, stehen vor der Übertragung an die folgende Generation. Oft stellen diese Liegenschaften einen wichtigen Teil des Familienvermögens dar.

 

Eine vorausschauende Gestaltung ist aber auch schon beim Erwerb von Be­deutung. Hier gilt es, aus einem Mix rechtlicher und steuerrechtlicher Zutaten die richtige Formel zusammenzurühren. Wir vermitteln einen Überblick darüber, auf welche Themen Sie achten sollten und welche Detailfra­gen erhebliche Auswirkungen auf die Steuerbelastung haben können.

 

Die neueste Rechtsprechung zur verdeckten Gewinnaus-schüttung und anderen wichtigen Rechtsfeldern, wie z.B. der Touristensteuer, werden erläutert. Dabei achten wir insbesondere auf  die Darstellung praktikabler Handlungs-optionen

Der Übergang vom Leben als Unternehmer in den dritten Lebensabschnitt

Steuerliche Aspekte umfassender Vermögensdispositionen
und Änderungen persönlicher Lebensverhältnisse

Seminar am 20. & 21. September 2016

Lesen Sie hier!

 

Wie organisiert man als Unternehmer die Übergabe seiner Firma und schafft optimale Voraussetzungen für eine neue Lebensphase, sei es Ruhestand, sei es ein neues Projekt, ohne ein steuerliches Chaos zu hinterlassen, sondern im Gegenteil eine steuerlich optimierte Situation? Welche Möglichkeiten und Risiken ergeben sich in dieser kritischen Phase bei grenzübergreifenden Sachverhalten? Wie lässt sich Unternehmervermögen steuerschonend übertragen? Diese Fragen beantworten wir in einem Seminar im Rahmen unserer Reihe „Vermögenssicherung“. Die nunmehr dritte Veranstaltung unter diesem Titel findet am 20./21. September 2016 nicht auf Mallorca, sondern im Kempinski Hotel Frankfurt statt. Veranstalter sind die renommierte Partnerschaft Görg/BWLS Strunk Stoffersen gemeinsam mit European Accounting.

 

Zu dieser Erweiterung der Kenntnisse über Handlungs-optionen und entscheidungsrelevante Faktoren will die Veranstaltung beitragen. Angesprochen sind persönlich betroffene Unternehmer und deren Angehörige sowie Steuerberater, die in ihrer beruflichen Praxis mit komplexen oder grenzüberschreitenden Fällen des Unternehmens-verkaufs, der Unternehmensübergabe sowie des Wegzugs ins Ausland Berührung haben und sich über den aktuellen Stand der Steuergesetzgebung, der Steuerrechtsprechung sowie der Finanzverwaltungsauffassung informieren wollen. Darüber hinaus werden Überlegungen vorgestellt, wie sich die Steuerbelastung verzögern oder gar endgültig reduzieren lässt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©European@ccounting Center of Competence SL